Martin Kurschel (24. Januar 1969 in Graz, Steiermark) ist ein österreichischer Unternehmer und Immobilienentwickler. Herr Kurschel ist CEO und Hauptgesellschafter der IMMOVATE Holding, einer der größten österreichischen Immobilienfirmen. Nebenbei beteiligt er sich an mehreren in- und ausländischen Immobilienunternehmen, sowie Industrieunternehmen.

Leben

Martin Kurschel ist gelernter Maschinenbauer und Betriebstechniker. Diese Ausbildung absolvierte er 1988 in der Fachschule der HTL Weiz, in der Steiermark. Daraufhin diente er 9 Monate bei der Sonderstellung der Jägertruppe, der Bataillon 25, des österreichischen Bundesheer.

1991 sanierte er mit 22 Jahren langfristig die RASANT GmbH, ein insolventes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von landwirtschaftlichen und kommunalen Fahrzeugen spezialisierte.

1999 verkaufte er seine Mehrheitsanteile an einen Schweizer Konzern und widmete sich der Immobilienbranche. 2000 gründete er die IMMOVATE deren Hauptgesellschafter und CEO er bis heute ist. Die österreichische Immobilienfirma hat bis heute Projekte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen in Milliardenhöhe umgesetzt und ist damit eine der bedeutendsten Österreichs

Privates

Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Beruflicher Werdegang

Nach seinem Abschluss 1988 als Maschinenbauer und Betriebstechniker arbeitete Herr Kurschel als technischer Angestellter für Fahrzeugbau im Ingenieurbüro Peters. Daraufhin war er 6 Monate für die Johann Nußmüller KG tätig und wurde folglich der Vertriebsleiter von Osteuropa für Land- und Kommunaltechnik. 1994 übernahm Herr Kurschel die Johann Nußmüller KG aus der Insolvenz und richtete diese neu aus.

Das neuaufgestellte RASANT Werk fokussiert sich nun auf die Forschung und Entwicklung der Maschinen, Produktion der Fahrzeuge, sowie Zusatzgeräten, Service und Ersatzteilversorgung weltweit. Daneben wurde auch der Verkauf der Produkte auf weltweit erweitert.

Daraufhin beantragte Herr Kurschel vier Patentanmeldungen, darunter befindet sich auch eine elektronisch gesteuerte Allradlenkung, die man bis heute im Einsatz von Fahrzeugen findet.

Das neue RASANT Werk gestaltete, produzierte und verkaufte zwei neuentwickelte Hauptmaschinengruppen, Kombi Track und Kommunal Track, mit insgesamt neun Fahrzeuggeräteträger in Leistungsklassen von 40 PS bis 90 PS, sowie die neu eingeführte 30 PS Fahrzeugklasse, Berg Track. 1989 positionierte sich das RASANT Werk zum Marktführer im deutschsprachigen Raum.

1999 verkaufte er seine Anteile am RASANT Werk, sowie alle Patente an die AEBI Gruppe aus der Schweiz. Trotz dessen blieb Martin Kurschel als Geschäftsführer bei RASANT Werk bis 2001.

2000 gründete er die Immobilienfirma IMMOVATE. Bis heute ist Herr Kurschel der Hauptgesellschafter, sowie CEO des österreichischen Unternehmens. Daneben beteiligt er sich noch an mehreren Immobilienunternehmen und Industrieunternehmung.

Da Martin Kurschel immer auf der Suche nach neuen, innovativen Geschäfts- und Investitionsmodellen ist, gründete e im Jahr 2016 IRMA. Die Immobilieninvestitionsfirma führt er mit äußerster Sorgfalt und Verantwortung.

Alt